University Material auf Github

Ich habe beschlossen alle Musterlösungen ab diesem über Github zu verwalten. So kann jeder der möchte und sich mit Github ein wenig auskennt sehr einfach daran mitarbeiten. Wer beschlossen hat mitzumachen, schreibt mir einfach ne Mail, dann können wir das noch besser koordinieren. Ich bin gespannt was dabei rauskommt smiley

 

Wearables - why are they so hyped?

As this is my first article in english, consider this as an experiment where i want to see how many people i can reach in comparision with a german article.

So lets go into the topic..... the so called wearables like smartwatches, fitness ribbons and things like google glass are on the market for about one year and i have to say that i am not impressed by any company. I want to name a few reasons for that:

Warum man Highend kaufen sollte

Es steht mal wieder ein Kauf an, zwar diesmal nicht bei mir, aber bei meinem Bruder. Er fängt jetzt an zu studieren und braucht einen Laptop und da kam er natürlich zu mir. Ich hab dann mal was gesucht und einen Laptop gefunden, der ihm gefallen könnte und zwar ein http://shop.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/yoga-series/yoga/. Warum Lenovo? Tja bis vor 2 Jahren war ich selber kein Freund von denen und hab damals lieber die Series 9 gekauft, aber seit dem hat sich einiges getan.

Woher nimmt man seine Motivation?

Ich bin seit längerem Fan von Sascha Pallenberg und seinem Blog http://www.mobilegeeks.de/, weil er in seinen Artikel immer sehr qualitativ hochwertigen Content liefert und auch mit seiner eigenen Meinung nicht spart. Sascha hat am 10.8.14 auf Google+ geschrieben was ihn als Blogger antreibt und wodurch er merkt, das sich die ganze Plackerei lohnt.

Ein paar Worte zum Thema Evaluation

Es gibt ein Sprichtwort, das lautet "Ein Hund beißt nicht die Hand, die ihn füttert". Das kann man auf den Studenten umbiegen und dann lautet es "Ein Student beißt nicht die Hand, die die Klausur stellt", aber genau das ist dieses Semester in einem Fach passiert. Die Vorlesung wurde als zu einfach und uninteressant bewertet und das führte zu einer logischen Reaktion der Lehrenden. Die Ankündigung war, dass das Fach im nächsten Durchgang deutlich schwerer und komplexer werden würde und zudem nicht mehr so nah an der Anwendung.

Facebook - immer wieder lustig

Mein letzter Blogeintrag ist ja schon was länger her, dafür gibt es jetzt was zu lachen. Ich bin wie fast jeder bei Facebook, aber ich muss zugeben, das ich im letzten Jahr viel mehr bei Google+ bin als bei Facebook. Das hat den Grund, das es bei Facebook einfach zu viel Werbung, einen ziemlich verkackten Newsstream und nen Haufen Deppen gibt. Dieser Haufen Deppen ist allerdings teilweise sehr amüsant wie folgende Geschichte zeigt:

Pages